de

en

Videos

Person           Aktuelles           Videos

Jetzt abschicken!

Mit Absenden dieses Formulars erkläre ich mich damit einverstanden, dass mich Sebastian Kurz und sein Team (Volkspartei) per E-Mail über aktuelle politische Themen und Ereignisse, geplante Veranstaltungen, Berichte darüber, weitere Mit-Mach-Aktionen und Nachrichten aus der Wahlbewegung auf dem Laufenden halten und meine Daten zu diesem Zweck verarbeitet. Näheres siehe unter ImpressumDatenschutzerklärung.

Sag uns doch Bescheid, ob du mit der Arbeit der Bundesregierung im 1. Jahr zufrieden bist?

Jetzt teilen!

Die wichtigsten Maßnahmen auf einen Blick:

Familienbonus. 
 
Bis zu 1.500 Euro pro Kind im Jahr für unsere Familien. 

Mehr als ein Drittel des Regierungsprogramms konnte bereits im ersten Jahr auf den Weg gebracht werden. 

Ein Jahr Bundesregierung.
Eine Bilanz.

Die Veränderung hat begonnen. 
Bewegung für Österreich. 

Die Veränderung hat begonnen. 
Bewegung für Österreich. 

Deutschförderklassen. 
 
Damit alle Kinder der Unterrichtssprache Deutsch folgen können. 

Reform der Sozialversicherung. 
 
Sparen in der Verwaltung, mehr Geld für die Patienten. 

Sicherheit. 
 
2.100 zusätzliche Polizistinnen und Polizisten. 

Budget. 
 
Ende der jahrzehntelangen Schuldenpolitik. 

Die großen Reformen des ersten Jahres:

Verfassungsreform. 

Reform der Sozialversicherungen. 

Mehr Infos

Reform der Mindestsicherung. 

Mehr Infos

Die Bundesregierung ist mit dem Versprechen angetreten, 
Österreich spürbar zu verändern. Dieses Versprechen wird eingelöst. 
Viele große Reformen wurden bereits im ersten Jahr eingeleitet:  

Reform der Arbeitszeiten. 

Mehr Infos

Reform der Klimapolitik. 

Mehr Infos

Reform der Kinderbetreuung. 

Mehr Infos

EU-Ratspräsidentschaft.

In der zweiten Jahreshälfte 2018 hat Österreich den Ratsvorsitz in der Europäischen Union übernommen. Mit der Zielsetzung eines Europas, das schützt, konnten richtungsweisende Entscheidungen getroffen werden, wie etwa eine deutliche Trendumkehr in der europäischen Migrationspolitik. Der Ratsvorsitz, der auch im Bereich elektronische Verwaltung neue Maßstäbe gesetzt hat, umfasste über 1.600 Sitzungen und Veranstaltungen und erreichte über 450 Beschlüsse

Brüssel.

China.

Abu Dhabi.

Ukraine.

Berlin.

Paris.

Brüssel.

Vatikan.

Moskau.

Bulgarien.

Den Haag.

Skopje.

New York.

Westbalkan.

Helsinki.

Europa- und Außenpolitik.

Die Statements auf der Pressekonferenz:

Die Veränderung hat begonnen - und sie geht weiter!

Mehr Infos
Fix the following errors:
Hide