Person           Aktuelles           Videos

Unsere österreichische Identität bewahren.

Österreich steht auf einem starken Wertefundament, das von unserer jüdisch-christlichen Tradition und der Aufklärung geprägt ist – dieses gilt es auch in Zeiten der gesellschaftlichen Veränderung zu bewahren.

Für ein gerechtes Österreich.

Gerechtigkeit zu schaffen ist uns als neue Volkspartei ein zentrales Anliegen. Wir wollen die Pflege langfristig sichern, das Gesundheitssystem stärken und den Sozialstaat weiterentwickeln.

mehr

Stärke zeigen in Europa und der Welt.

Es braucht eine starke internationale Zusammenarbeit und eine enge Abstimmung mit unseren Partnern in Europa und in der Welt, um die großen Herausforderungen unserer Zeit zu lösen.

mehr

Bildung und Zukunft für alle.

Bildung schafft die Voraussetzungen dafür, dass alle Menschen in Österreich ihre Talente entfalten, einen Beitrag leisten und ein selbstbestimmtes Leben führen können.

mehr

Unsere österreichische Identität bewahren.

Teil 1 ansehen

Teil 1 ansehen

Für ein gerechtes Österreich.

Teil 2
ansehen

Teil 2
ansehen

Stärke zeigen in Europa und der Welt.

Teil 3
ansehen

Teil 3 ansehen

Teil 4 ansehen

Teil 4
ansehen

Bildung und Zukunft für alle.

Für ein Land,
in dem wir uns sicher fühlen.

Teil 5
ansehen

Teil 5 ansehen

Teil 4 ansehen

Teil 6
ansehen

Für eine
gute Zukunft.

Bildung und Zukunft für alle.

Teil 3
ansehen

Teil 3 ansehen

Ausblick auf den Herbst.

Die Corona-Hilfsmaßnahmen
im Überblick:

Für die
Wirtschaft.

Mehr Details dazu

Ausblick auf den Herbst:

Teile diese Infos auch
mit deiner Familie und
deinen Freunden!

Teile diese Infos auch mit deiner Familie und deinen Freunden!

Sebastian Kurz ist zuversichtlich, dass wir schon nächsten Sommer zu unserer gewohnten Normalität zurückkehren können.


In den nächsten Monaten liegt aber noch eine herausfordernde Zeit vor uns. 

Um die Menschen dabei bestmöglich zu unterstützen, hat die Bundesregierung Konzepte für den Herbst entwickelt: 

Arbeit und Wirtschaft

Normalbetrieb mit Hygienevorkehrungen 

▪ Möglichkeiten schaffen, Eltern und Kinder digital zu erreichen 

▪ Wo pädagogisch sinnvoll und organisatorisch möglich, Aktivitäten ins Freie verlagern

Normalbetrieb unter verstärkten Hygienebestimmungen

 ▪ Verpflichtendes Tragen von MNS im Eingangsbereich für Eltern bzw. Erziehungsberechtigte und betreuende Personen 

▪ Sportangebote vorwiegend im Freien

 ▪ Durchlüften, Reinigungs- und Raumkonzept für die Gruppen 

▪ Wo pädagogisch sinnvoll und organisatorisch möglich, Aktivitäten ins Freie verlagern

Betrieb mit erhöhten Schutzmaßnahmen

▪ Verpflichtendes Tragen von MNS im Eingangsbereich für Eltern bzw. Erziehungsberechtigte und betreuende Personen 

▪ Fixe Zuteilung von Personal pro Gruppe 

▪ Keine Durchmischung von Gruppen 

▪ Sportangebote ausschließlich im Freien 

▪ Spezielle Regelungen für die Ankunft bzw. Abholen durch Erziehungsberechtigte 

▪ Keine Angebote durch Externe

Betrieb mit erhöhten Schutzmaßnahmen

▪ Verpflichtendes Tragen von MNS im Eingangsbereich für Eltern bzw. Erziehungsberechtigte und betreuende Personen 

▪ Fixe Zuteilung von Personal pro Gruppe 

▪ Keine Durchmischung von Gruppen 

▪ Fernbleiben ist trotz verpflichtendem Kindergartenjahr gestattet

Bildung und Digitalisierung

Normalbetrieb mit Hygienevorkehrungen 

▪Hygiene- und Präventionskonzept erstellen

▪ Krisenteam der Schule definieren

▪ Verantwortliche für Informationsweitergabe und Abstimmung mit Eltern bzw. Erziehungsberechtigten und Behörden definieren

▪ Pädagogische Aktivitäten finden möglichst oft im Freien statt

Notbetrieb mit Überbrückungs-angeboten

▪ Umstellung auf Distance-Learning 

▪ Ersatzbetrieb am Schulstandort in Kleingruppen 

▪ Einrichtung von Lernstationen 

▪ MNS verpflichtend bei Aufenthalt in der Schule 

▪ Ganztagsbetreuung im Notbetrieb (Kleingruppen) 

▪ Bibliothek nur Ausleihe

Betrieb mit erhöhten Schutzmaßnahmen Wie „gelb“, zusätzlich:

▪ Regelungen für den Schulbeginn und für Pausen zur Minimierung von Kontakten

▪ Keine Schulveranstaltungen wie Exkursionen usw.

Keine Teilnahme schulfremder Personen (Projekte usw.)

▪ Kein Singen in geschlossenen Räumen

▪ Vermeidung gemeinsamer Mittagspausen

▪ Lehrer/innenkonferenzen finden online statt

Normalbetrieb mit verstärkten Hygienebestimmungen Wie „grün“, zusätzlich:

▪ MNS verpflichtend für alle außerhalb der Klasse

▪ MNS verpflichtend für schulfremde Personen

▪ Sport vorwiegend im Freien, in Turnhallen nur unter besonderen Auflagen (Kleine Gruppen, Belüftung, keine Kontaktsportarten)

▪ Singen nur im Freien oder mit MNS

Sozialer Zusammenhalt

Normalbetrieb mit Hygienevorkehrungen 

▪ Hygiene- und Präventionskonzept erstellen

▪ Krisenteam der Schule definieren

▪ Verantwortliche für Informationsweitergabe und Abstimmung mit Eltern bzw. Erziehungsberechtigten und Behörden definieren

▪ Pädagogische Aktivitäten finden möglichst oft im Freien statt



Notbetrieb mit Überbrückungs-angeboten

▪ Umstellung auf Distance-Learning

▪ Ersatzbetrieb am Schulstandort in Kleingruppen

▪ Einrichtung von Lernstationen

▪ MNS verpflichtend bei Aufenthalt in der Schule

▪ Ganztagsbetreuung im Notbetrieb (Kleingruppen)

▪ Bibliothek nur Ausleihe

Betrieb mit erhöhten Schutzmaßnahmen Wie „gelb“, zusätzlich:

▪ Regelungen für den Schulbeginn und für Pausen zur Minimierung von Kontakten

▪ Keine Schulveranstaltungen wie Exkursionen usw.

▪ Keine Teilnahme schulfremder Personen (Projekte usw.)

▪ Kein Singen in geschlossenen Räumen

▪ Vermeidung gemeinsamer Mittagspausen

▪ Lehrer/innenkonferenzen finden online statt

Normalbetrieb mit verstärkten Hygienebestimmungen Wie „grün“, zusätzlich:

▪ MNS verpflichtend für alle außerhalb der Klasse

▪ MNS verpflichtend für schulfremde Personen

▪ Sport vorwiegend im Freien, in Turnhallen nur unter besonderen Auflagen (Kleine Gruppen, Belüftung)

▪ Singen nur im Freien oder mit MNS

▪ Wenn Schließung von Klassen/Schulen: Umstellung auf Distance-Learning (Leihgeräte, wenn notwendig)

Normalbetrieb mit Hygienevorkehrungen 

▪ Hygiene- und Präventionskonzept erstellen

▪ Krisenteam der Schule definieren

▪ Verantwortliche für Informationsweitergabe und Abstimmung mit Eltern bzw. Erziehungsberechtigten und Behörden definieren

▪ Pädagogische Aktivitäten finden möglichst oft im Freien statt



Notbetrieb mit Überbrückungs-angeboten

▪ Umstellung auf Distance-Learning

▪ Bibliothek nur mehr Ausleihe

Betrieb mit erhöhten Schutzmaßnahmen und selbstorganisiertes Lernen Wie „gelb“, zusätzlich:

▪ Umstellung auf Distance-Learning mit schulautonomer Möglichkeit, kleinere Gruppen weiterhin im Präsenzbetreib zu unterrichten (gezielte Förderangebote, fachpraktischer Unterricht, zeitweises Schichtsystem) 

▪ Regelungen für den Schulbeginn und für Pausen

▪ Keine Schulveranstaltungen wie Exkursionen usw.

▪ Keine Teilnahme schulfremder Personen (Projekte usw.)

▪ Flexibler Schulbeginn schulautonom festlegen

▪ Kein Singen in geschlossenen Räumen

▪ praktischer Unterricht im Bereich Ernährung und Gastro, in Werkstätten und Labors

▪ Lehrer/innenkonferenzen finden online statt

Normalbetrieb mit verstärkten Hygienebestimmungen Wie „grün“, zusätzlich:

▪ MNS verpflichtend für alle außerhalb der Klasse

▪ MNS verpflichtend für schulfremde Personen

▪ Sport vorwiegend im Freien, in Turnhallen nur unter besonderen Auflagen (Kleine Gruppen, Belüftung, keine Kontaktsportarten)

▪ Singen nur im Freien oder mit MNS

▪ Wenn Schließung von Klassen/Schulen Umstellung auf Distance-Learning (Leihgeräte, wenn notwendig)



"Diese Krise hat uns zurückgeworfen, aber sie wird uns nicht aufhalten. Wir werden in absehbarer Zeit  zur gewohnten Normalität zurückkehren können und gemeinsam sicherstellen, dass unser wunderschönes Österreich auch diese Krise gut bewältigt."


– Bundeskanzler Sebastian Kurz

Hier kannst du die ganze Erklärung nachschauen:

Hier kannst du die ganze Erklärung nachschauen:



Klick' auf das Bild, um die Schwerpunkte mit deinen Freundinnen und Freunden auf Facebook zu teilen!



Du kannst diese Website jetzt auch ganz einfach per Mail verschicken – einfach auf das Symbol klicken!