de

en

Videos

Person           Aktuelles           Videos

"Bei der Mindestsicherung gab es in den letzten Jahren viele Fehlentwicklungen. Wir gehen nun die längst überfällige Reform an und schaffen mehr Gerechtigkeit für unser Sozialsystem!"

| Sebastian Kurz     

Jetzt abschicken!

Mit Absenden dieses Formulars erkläre ich mich damit einverstanden, dass mich Sebastian Kurz und sein Team (Volkspartei) per E-Mail über aktuelle politische Themen und Ereignisse, geplante Veranstaltungen, Berichte darüber, weitere Mit-Mach-Aktionen und Nachrichten aus der Wahlbewegung auf dem Laufenden halten und meine Daten zu diesem Zweck verarbeitet. Näheres siehe unter ImpressumDatenschutzerklärung.

Hast du Fragen zur Mindestsicherung? 
Schreib uns jetzt an!

Die neue Mindestsicherung.
Für mehr Gerechtigkeit. 

Die Veränderung hat begonnen. 
Bewegung für Österreich. 

Die Veränderung hat begonnen. 
Bewegung für Österreich. 

Bei der Mindestsicherung gab es in den letzten Jahren viele Fehlentwicklungen. Wir gehen nun die längst überfällige Reform an: 

Wer bei uns integrationsunwillig ist, wer die deutsche Sprache nicht erlernen will oder wer arbeiten kann, aber nicht will, der wird in Zukunft weniger bekommen. 

Stärker unterstützen wir jene, die es brauchen wie Alleinerziehende oder auch Menschen mit Behinderung. Damit schaffen wir mehr Gerechtigkeit und reduzieren die Zuwanderung ins Sozialsystem!

Was ist die neue Mindestsicherung konkret?

1. 
 
Deutsch ist der Schlüssel zur Mindestsicherung: Wer die volle Mindestsicherung will, muss Deutsch auf einem gewissen Niveau können.

2. 
 
Neu sind Zuschläge für Alleinerziehende und Menschen mit Behinderung, um dem hohen Armutsrisiko dieser Gruppen entgegenzuwirken.

3. 
 
Die Mindestsicherung schafft Anreize für die Wiedereingliederung in den Arbeitsmarkt.

Fix the following errors:
Hide