Bleib immer auf dem neuesten Stand was Sebastian Kurz Außen- & Europapolitik betrifft. 

Jetzt abonnieren!Jetzt abonnieren!

Impressum

Kurz-Briefing.

Aktuell beschäftigen Sebastian Kurz folgende Schwerpunkte in der Außen- & Europapolitik.

Es liegt Vieles vor uns.

Gegen unkontrollierte Migration.
Für Hilfe vor Ort.

Sebastian Kurz hat ein klares Bild, in welche Richtung sich unser Land entwickeln soll. Für die Wahlen am 15. Oktober
werden diese bis Anfang September in ein Programm zusammengeführt. Dazu wird es ab Mitte Juni Österreich-Gespräche geben. Denn: 
Wenn wir als Land unsere Chancen nutzen wollen, müssen zuerst Wahrheiten
auch ausgesprochen werden. Hier die wichtigsten Schwerpunkte dazu.

Sebastian Kurz fordert die Schließung der Mittelmeer-Italien-Route, um illegale Migration nach Europa zu stoppen. Er spricht sich außerdem für Flüchtlingszentren außerhalb Europas aus, damit nicht noch mehr Menschen im Mittelmeer ihr Leben verlieren.

Jetzt unterstützen!

Bist auch Du für die Schließung der Mittelmeerroute?

Dann trag’ Dich ein und unterstütze Sebastian Kurz!

mit Facebook verbinden

oder E-Mail

OK!

Mit Absenden dieses Formulars erkläre ich mich damit einverstanden, dass mich Sebastian Kurz und sein Team per E-Mail auf dem Laufenden halten. Meine Daten werden nicht an Dritte übermittelt. 

Jetzt abonnieren!

Mittelmeer-Italien-Route schließen.
Illegale Migration stoppen.

Zahlen & Fakten. Die illegale Migration über die zentrale Mittelmeer-Italien-Route steigt weiter an. Seit Jahresbeginn gab es bereits über  100.000 illegale Ankünfte in Italien (Quelle). Auch die Zahl der Toten bzw. Vermissten ist dramatisch - 2017 sind es bereits über 2.600 Tote (Quelle).

QuelleQuelleQuelleQuelleQuelle

Klare Haltung. Die Schließung der Mittelmeer-Italien-Route ist die einzige Lösung, um den Schleppern die Geschäftsgrundlage zu entziehen. Nach der Rettung sollen die Menschen an der
Außengrenze gestoppt, versorgt und die Rückstellung 
organisiert werden.
 Nur dann werden sich weniger Menschen auf den Weg machen.

Die Haltung von Sebastian Kurz ist klar: Die Mittelmeer-Italien-Route muss, wie die Balkanroute, geschlossen werden.

Quelle GriechenlandQuelle ItalienQuelle

Person           Kandidaten           Aktuelles           Unterstützer           Termine           Downloads

deen

Fix the following errors:
Hide